Lauder LugabeidlKomödie in 4 Akten von Walter G. Pfaus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leo ist mit dem geregelten Dasein eines Beamten  zufrieden,  während seine Frau Dunja ihn allerdings zu Höherem berufen glaubt. So sieht sie ihn nicht nur in ihrer Phantasie als Landtagsabgeordneten, sondern schildert auch in den Briefen an ihre in Amerika lebende Erbtante das angenehme Leben einer Abgeordnetenfamilie mit Dienstmädchen, Butler, einem stand- esgemäßen Mercedes einschließlich Chauffeur in den glühendsten Farben.

Als jedoch eben diese Tante ihren Besuch ansagt, droht das Lügengebäude plötzlich einzustürzen, und die erwartete Erbschaft scheint verspielt. Aber schließlich hat man ja Freunde und damit noch eine kleine Chance, das Erbe zu retten...

mehr Bilder     Flyer