D'r LandratskandidatKomödie von Horst Willems, schwäbisch von Christine Kohler

Albert Fingerle, seines Zeichens Bürgermeister, plant mit der süßen Biggi ein Liebesabenteuer in einem einsamen Landhaus

Das ist ihm sogar wichtiger als seine Kandidatur als Landrat. Die Ehefrau ist weit weg zu einem Besuch, der Sekt schon kaltgestellt - jetzt nur noch das Handy ausgeschaltet, dann kanns losgehen...

Dass sich ein hohes Tier seiner Partei angekündigt hat, ist dem Landrat in spe erstmal egal.

Doch Biggi hat Bedenken und wendet alle möglichen Verzögerungstaktiken an. Als sie plötzlich vor dem Haus ein Zelt entdeckt und dann auch noch die Türglocke bimmelt, ist das Techtelmechtel schneller beendet, als es angefangen hat. Nacheinander erscheinen alle möglichen Personen, einschließlich Alberts Frau. Er versucht die immer kritischer werdende Lage in den Griff zu bekommen...

 

mehr Bilder     Flyer